DE/EN

Schnellsuche und Filtersuche

Schnellsuche

(Feld mit Lupe). Für die Suche nach normierten Personennamen oder Namensvarianten, nach alten RAG-IDs (z.B. 2147114619) oder neuen Unique-IDs (z.B. ngVL0U870UN6ekrHpVOk3ThQ) sowie GND-Nummern.

Filtersuche

Der Filter ermöglicht eine kombinierte Suche. Die Suchfelder werden mit dem Operator UND verbunden, innerhalb eines Suchfeldes kann der Operator frei gewählt werden (AND / OR).

Vorgehen: Mit einem Mausklick den FILTER aufklappen, Kriterien eintragen, den FILTER wieder zuklappen, um die Ergebnisse in der Liste zu sehen.
Folgende Suchfelder stehen zur Verfügung:

- Person (nur normierte Namen, für Namensvarianten die Schnellsuche benutzen)

- Herkunft (geographische Herkunft, in der Regel zum Zeitpunkt der Immatrikulation)

- Fachgelehrter Universität

In diesem Suchfeld werden alle Gelehrten (gemäss Definition RAG) einer Universität sowie die Gelehrten nach Fakultät (Artes, Jus, Theologie, Medizin) und Universität aufgeführt. Beispiel Universität Basel:

Basel Alle Gelehrten: Alle gelehrten Universitätsbesucher

Basel Artist: Personen mit einer Promotion mag. art. und / oder einer Funktion an der artistischen Fakultät (Professor / Dekan).

Basel Promotion mag.art.: Personen mit einer Promotion 'Magister artium' (mag.art.) an der Universität Basel.

Basel Jurist: Personen mit einer Promotion oder einem Studienereignis und / oder einer Funktion an der juristischen Fakultät (Professor / Dekan)

Basel Mediziner: Personen mit einer Promotion oder einem Studienereignis und / oder einer Funktion an der medizinischen Fakultät (Professor / Dekan)

Basel Theologe: Personen mit einer Promotion oder einem Studienereignis und / oder einer Funktion an der theologischen Fakultät (Professor / Dekan)

Basel Adel: Sämtliche adeligen Universitätsbesucher (auch ohne Promotion und / oder Funktion)

- Ereignisse (ausgewählte Ereignisse)

- Zeit (Abschnitte von 50 Jahren)

Anzeige Personenprofil

Klicken Sie auf den Namen einer Person, um zum Personenprofil zu gelangen.

Klicken Sie auf das Globussymbol, um die Lebensstationen auf der Karte anzuzeigen. Klicken Sie auf das Netzwerksymbol, um die Personenbeziehungen darzustellen. Die Farbgebung entspricht der Einteilung der biografischen Daten:
1: Persönliche Daten (grün)
2: Studiendaten (blau)
3: Daten zu Tätigkeiten (rot)

Klicken Sie in der Listenansicht auf 'Person', um die Lebensstationen ('Ereignisse') nach Bereichen zu sortieren.

Klicken Sie auf ein Ereignis, um weitere Informationen zu erhalten.

Klicken Sie nochmals auf das Ereignis, um mehr Informationen zu erhalten.
Klicken Sie auf einen der Reiter (z.B. 'Person_Namensvariante'), um entsprechende Informationen zu sehen.

Datenauswahl


Klicken Sie im Personenprofil auf das Symbol für die Datenauswahl (blau). Links unten im Browserfenster erscheint das Fenster für die Datenauswahl, das im Browser in einem Cookie gespeichert wird. In der Datenauswahl können Sie mehrere Personen speichern und mit Interessierten via Link teilen.

Das Kapitel von St. Andreas, Köln. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 2r.

Dr. iur. can. Winand von Steeg. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 2r.

Frater Dr. theol. Johannes de Beka OP. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 5r.

Dr. iur. Johannes de Bau. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 6v

Lic. decr. Henricus de Hierschheim. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 8r.

Dr. decr. Henricus Gorinchem. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 10r.

Prof. iur. Johannes de Cameraco. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 14v.

Kardinal Giordano Orsini. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 15v.